26.05.2010   Kategorie: Fachärzte  

Allgemeinmediziner

Allgemeinmediziner

Der Allgemeinmediziner übernimmt die Grundversorgung des Patienten. Der Arzt hat somit ein großes Tätigkeitsfeld und kann im Akut- Notfallbereich oder bei der Langzeitversorgung tätig sein. Oft ist es der Hausarzt der als erster Ansprechpartner bei Fragen zur Gesundheit hilft und dem Patienten bei Bedarf an einen Spezialisten überweist.

Der Hausarzt kennt seine Patienten oft viele Jahre und zwischen Arzt und Patient hat sich ein Vertrauensverhältnis aufgebaut. Das kann gerade bei der Diagnostik eine große Hilfe sein. Dem Arzt sind die sozialen Hintergründe oder das Arbeitsumfeld seiner Patienten. meist bekannt.

Der Hauptanteil der Arbeit liegt in der Stufendiagnostik und der Betreuung des Patienten. Themen wie Gesundheitsberatung oder weiterführende Therapien gehören genau so zum täglichen Aufgabenbereich wie die Vermittlung von Pflegepersonal oder einer Haushaltshilfe bei einem Pflegfall. Die Praxisräume eines Allgemeinmediziners sind häufig mit modernsten medizinischen Geräten und einem Labor ausgestattet. So können viele Krankheiten gleich beim Hausarzt diagnostiziert und behandelt werden.

Viele Krankheiten wie Blasenentzündung, Husten oder Schnupfen, Kinderkrankheiten wie Masern und Röteln, kann der Hausarzt heilen. Erst bei anderen ganz spezifischen Symptomen die in eine bestimmte Fachrichtung gehen, verweist der Allgemeinmediziner den Patienten an einen anderen Spezialisten.

Auch nach Unfällen oder Krankenhausaufenthalten betreut der Arzt dann später seinen Patienten und wird dann gegebenenfalls eine weitere Therapie veranlassen.

Gerade bei vielen älteren Patienten gehören Hausbesuche zur Arbeit des Allgemeinmediziners.Bis vor einigen Jahren gehörte auch der sogenannte Landarzt zum Bild des Allgemeinmediziners. Heute sind diese Ärzte selten geworden was nicht zuletzt an den engen Budget der Gesundheitsreform liegt. Es gibt in den größeren Gemeinden noch einige Landärzte die sich um die Versorgung mehrerer Gemeinden kümmern. Auch das Modell des Hausarztes ist aufgrund vieler neuer Verordnungen gefährdet. Die Entwicklung des Gesundheitssystem lässt offen in welcher Form der Allgemeinmediziner in Zukunft arbeite wird.